Katharina von Canal | Weingut Freiherr von Heddesdorff | Winningen

Winzer
Next Project Previous Project

Description

Der Stammbaum der Familie von Heddesdorff reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Aus dieser Zeit stammt auch das Familienwappen mit den drei Jakobsmuscheln im Wappenschild. Im Jahre 1424 heiratete Meffert von Heddesdorff, aus Neuwied am Rhein stammend, Frau Nesa Mantin von Limbach, die Erbin des Gutes in Winningen. Seit dieser Zeit steht der Name Weingut Freiherr von Heddesdorff für qualitätsorientierten Weinbau. 1949 übergab Bertha Freifrau von Heddesdorff ihrem Enkel Heinz-Joachim von Canal das Weingut mit der Bitte, den Firmennamen Weingut Freiherr von Heddesdorff beizubehalten. Andreas von Canal übernahm 1984 den Familienbetrieb von seinem Vater Heinz-Joachim von Canal.

Unser oberstes Ziel ist es, Weine von höchster Qualität zu produzieren. Weine, die überzeugen!
Die Liebe zur einzigartigen Kulturlandschaft unserer Terrassenlagen und zu den faszinierenden Rebsorten Riesling und Spätburgunder bilden die Grundlage unseres Qualitätsstrebens. Im Weinberg werden durch Ertragsreduzierung und integrierten, umweltschonenden Anbau Weintrauben im Einklang von Mensch und Natur erzeugt. Im Keller üben wir uns in Geduld und geben den Weinen ausreichend Zeit zu reifen und ihre Aromenvielfalt zu entwickeln.