Markus Berres | Weingut C.H. Berres | Ürzig

Winzer
Next Project Previous Project

Description

Das Weingut C.H. Berres in Ürzig verfügt über Weinberge in den besten, entlang der Mosel gelegenen Steilhang- Lagen, auf denen ausschließlich Rieslingreben angebaut und die in reiner Handarbeit bewirtschaftet werden. In den ambitionierten und kundigen Händen des jungen Weinbauingenieurs Markus Berres erlebt der traditionsreiche Familienbetrieb Weingut C.H. Berres auch gegenwärtig wieder eine Blütezeit. Zahlreiche Auszeichnungen und Bewertungen des “Wine Spectator” weit oberhalb von 80 auf der Punkteskala sind eindrucksvolle Zeugnisse für feine und moderne, vollfruchtige und nuancenreiche Rieslinge mit verspielter bis würziger Note vom Weingut C.H. Berres.

 

Seit dem Jahre 1510 ist Familie Berres bereits in Ürzig an der Mosel beheimatet und baut dort Weine an. Seitdem der studierte Weinbauer und Oenloge Markus Berres das Weingut C.H. Berres im Jahre 2004 unter seine Fittiche nahm, prägen auch die Erfahrungen aus einem Auslandsemester, das er auf einem renommierten Weingut in Neuseeland verbrachte, das Weingut C.H. Berres. Durch die Einführung innovativer Methoden und eine besonders qualitätsbewussten sowie schonenden Verarbeitung der Trauben gelang es dem Weinbauingenieur, die Qualität der Weine vom Weingut C.H. Berres immer weiter zu optimieren. Weiterlesen

 

Die im Weingut C.H. Berres gelebte Philosophie folgt dem globalen Denken und lokalen Handeln zugunsten der Produktion ausgesuchter Rieslingweine, die ihres gleichen suchen. Qualitätskompromisse sind hierbei für den leidenschaftlichen Winzer Berres grundsätzlich ausgeschlossen. Die gesamte Weinpalette vom Weingut C.H. Berres wird in Eichenfässern ausgebaut.

 

Die dreieinhalb Hektar Rebfläche vom Weingut C.H. Berres verteilen sich an den Steilhängen der besten Lagen von Ürzig (Goldwingert, Würzgarten), Erden (Treppchen), Kinheim (Hubertuslay), Zeltingen (Himmelreich) und Wehlen (Klosterberg). Einmalig an der Mosel ist der Ürziger Würzgarten mit seinem roten Vulkan- und Schieferboden. Die hier wachsenden Rieslinge verfügen über eine ausgeprägte Tiefe und verwöhnen den Gaumen mit exotischen bis würzigen Aromen. National und international sind die Rieslinge vom Weingut C.H. Berres in aller Munde. Der Gault Millau würdigte das Weingut C.H. Berres mit einer Traube, während die Weinkritiker des Eichelmanns ihm zwei Sterne verliehen. Durch das renommierte New Yorker Magazin Wine Spectator wurden Rieslinge vom Weingut C.H. Berres im Jahre 2013 Punktebewertungen von weit über 80 bis 92 von 100 Punkten ausgezeichnet.